Der Basler Chor bâlcanto besteht seit 2005. bâlcanto wird vom Dirigenten Scott Agnew geleitet und verfügt über eine beständige Mitgliederschaft von ca. 40 aktiven Sängerinnen und Sängern. Er ist konfessionell unabhängig, organisiert sich selbst und besitzt Vereinsstatuten. Die Proben werden wöchentlich durchgeführt und mit intensiven Probenwochenenden bereichert. bâlcanto hat bisher jährlich 2 Konzerte und einige weitere öffentliche Auftritte mit grossem Erfolg organisiert  (zum Beispiel Klosterkirche Waisenhaus, Brüglinger Park, Lörrach singt 2010). Unsere Konzerte sind immer bestens besucht und ziehen auch das internationale Publikum an.

Um die finanzielle Sicherheit unseres Chors zu gewährleisten und auch in Zukunft grosse Projekte wie das Fauré Requiem, welches bâlcanto im Oktober 2009 mit grossem Erfolg aufgeführt hat, finanzieren zu können, sind wir unter anderem auf Sponsoren angewiesen.

Das Sponsoring kann auf verschiedene Arten erfolgen. Abhängig von Ihrem Beitrag bieten wir eine Anzeige auf dem Konzertprogramm sowie auf unserer Webseite. Ausserdem kann Ihr Firmenlogo auf dem Konzertprogramm und den Einladungen aufscheinen. Gerne besprechen wir persönlich Ihren Beitrag.